Kategorie: Mitschriften

Lernsprints – ausdauernd und dynamisch oder beschleunigt und atemlos?

Ich lerne inzwischen nur noch in Sprints. Und das Beste ist, mir geht dabei nicht die Puste aus. Stattdessen fühle ich mich häufig angeregt weiterzumachen. Der Lernsprint hilft mir, das Lernen in übersichtliche und bewältigbare Etappen einzuteilen, die die Motivation bewahren und den Spaß fördern. Im Sport steht der Sprint ja eher für die Kurzstrecke. Und persönlich verbinde ich damit ein Gefühl der Erschöpfung und des „niemals gut genug sein“.…

Agil Lernen – was ist das nun wieder?

Wenn man sich in der digitalen Welt, aber auch in der analogen, realen Arbeitswelt, so umschaut und -hört, ist häufig die Rede von Agilität. Und jetzt auch in meiner Welt als agiler Lerncoach und damit auf diesen Seiten. Immer wenn ich davon erzähle, ist eine der ersten Fragen, was das denn eigentlich sei. Viele äußern auch die Vermutung, dass es irgendetwas mit Bewegung zu tun habe. Mit Bewegung kann es…

als ich letzt‘ für eine Prüfung lernen musste …

Vor kurzem hatte ich das zweifelhafte Vergnügen, eine Prüfung bestehen zu wollen. Vom Müssen möchte ich hier gar nicht reden, weil ich es mir ja ausgesucht hatte und dann eben auch wollte. Je näher dieser Termin allerdings rückte, desto größer wurden die Zweifel, ob das denn wirklich eine gute Idee gewesen ist. Von Vergnügen war da bald nicht mehr die Rede. – Wie lange lag meine letzte Prüfung zurück? Hm,…