Ressourcen & Kompetenzen

Seit über 15 Jahren arbeite ich nun mit Texten, ihrer Erstellung, Redaktion und Veröffentlichung – als Autorin, als Herausgeberin von wissenschaftlichen Sammelbänden, Programmiererin und Redakteurin von Internetseiten sowie als freiberufliche Übersetzerin für Englisch, Schwedisch, Norwegisch und Dänisch oder als Lektorin für Deutsch und Englisch.

Während meines Studiums der Politikwissenschaften habe ich zu Studien- und Forschungszwecken für längere Zeit in Schweden und Polen gelebt und mich im Rahmen meiner Studienarbeiten sowohl mit alltagssprachlichen als auch mit übersetzungstechnischen Problemen auseinandergesetzt. Als Politikwissenschaftlerin beschäftige ich mich schwerpunktmäßig mit Themen der politischen Kultur, weswegen der sensible und respektvolle Umgang mit fremdsprachlichen Texten immer ein sehr wichtiger Bestandteil meiner Arbeit ist. Meine Erfahrungen in Polen und Schweden haben mich gelehrt, mich auf die sprachlichen und kulturellen Fein- und Eigenheiten unterschiedlichster Textformen einzustellen.

Weil Schrift und Sprache nicht die einzigen Wege der Wissensvermittlung sind, unterrichte ich außerdem im Bereich der Erwachsenenbildung, moderiere Veranstaltungen und Diskussionen.

Ich liebe die Abwechslung und bin immer neugierig auf neue Erfahrungen. Mich zeichnen Vielseitigkeit, Wissen, Fähigkeit zum Perspektivwechsel, Beharrlichkeit und Offenheit aus.

gelernt

Mein Bildungsweg verlief weitgehend klassisch mit Abitur, Ausbildung zur Bankkauffrau, Studium der Politikwissenschaft (Berlin, Schweden) und Promotion als Stipendiatin des Forschungsprojekts „Conditions of European Democracy“ (Greifswald/Örebro/Bergen).

Weiterbildungen waren für mich immer von großer Bedeutung. Ganz im Geiste lebenslangen Lernens habe ich meine Kompetenzen kontinuierlich erweitert. Aktuell mache ich eine Ausbildung zum agilen Lerncoach, um auch Anderen Freude an der Erweiterung ihres Wissens und ihrer Fähigkeiten zu vermitteln.

Weiterbildungen

Fach- und Sprachkompetenz

Online moderieren (2020) Goethe-Institut

Framing in der politischen Kommunikation, mit Stephanie Bernoully, Heinrich-Böll-Stiftung Brandenburg, 22.2.2020 Potsdam

Sprungbrett in Aktion – Was verdient die Frau, Multiplikatorenschulung, DGB, 9.12.2019, Berlin

Soziale Kompetenz

Listen to me Level III. Mit Profil zum Ziel; mit Deborah Ruggieri, Friedrich-Ebert-Stiftung, 6./7.7.2019, Berlin

Macht ist verhandelbar; mit Zita Küng und Grit Leutzsch, Heinrich-Böll-Stiftung, 28./29.6.2019, Berlin

Listen to me. Level II. Rhetorik-Training; 4./5. Juni 2016, Friedrich-Ebert-Stiftung

Technische Kompetenz

Train the Trainer (2010)
Wissenschaftsladen Bonn

Edit-a-thon „Frauen in Rot“; mit Women Edit, 23.2.2019, Berlin

Digitale Medien II. Als Redakteurin technisches, organisatorisches und konzeptionelles Know-how aufbauen; 28. – 29. März 2014, Workshop der BücherFrauen Göttingen, Seminarleitung: Sylvia Rein.

gemeistert

Beruf

Studium und Promotion habe ich mit unzähligen Jobs, Aufgaben und Projekten in den unterschiedlichsten Bereichen finanziert. Ich habe in der Dienstleistungs- und Medienbranche, in kleinen, mittleren und großen Unternehmen und in der Wissenschaft gearbeitet. Seit 2004 bin ich selbstständig als Autorin, Übersetzerin und Lektorin und in der Erwachsenenbildung tätig.

In meiner Selbstständigkeit profitiere ich von meinen Erfahrungen mit internationalen Forschungs-, Konferenz- und Buchprojekten sowie mit Lehraufträgen an Universitäten und in der politischen Bildung. Geprägt haben mich außerdem Erfahrungen aus der Vorstandarbeit des großen bundesweiten Branchennetzwerks BücherFrauen e.V. und den damit verbundenen Leitungs- und Repräsentationsaufgaben.

Ich schöpfe aus starken analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten, umfangreichen Recherche- und Redaktionserfahrungen, Kommunikationsfähigkeit in mehreren Sprachen und auf verschiedenen Ebenen, interkulturellen Kompetenzen sowie einer großen inhaltlichen wie formalen Bandbreite in der eigenen Textproduktion.

Ehrenamt

Mitglied und Redakteurin der Website vom Forum Nordeuropäische Politik (FOR:N).

Regionalsprecherin (2009-2011) und Vorsitzende (2012-2015) BücherFrauen e.V. , seit 2016 Mitglied des Akademie-Teams.

verknüpft

BücherFrauen – Branchennetzwerk für Frauen aus allen Arbeitsbereichen rund ums Buch

VdÜ – Verband deutschsprachiger Übersetzer literarischer und wissenschaftlicher Werke e.V.

FOR:N – Forum Nordeuropäische Politik e.V. am Nordeuropa-Institut der Humboldt-Universität zu Berlin

Speakerinnen.org – Mehr Frauen auf die Bühnen

LinkedIn